Aktuelles

07.07.2020

Das neue Programmheft (September 2020 bis Februar 2020) ist da.

Endlich ist es soweit, wir hoffen, dass wir die Kurse ohne Einschränkungen (Corona-Pandemie) durchführen können und freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Klicken Sie hier zur Ansicht unseres Programmhefts September 2020 bis Februar 2021

07.07.2020

Wir möchten besonders auf folgenden Kurs in Lage hinweisen:

„Den eigenen Recovery-Weg aktiv beschreiten“

Die eigene Genesung und das Wohlbefinden durch Gesundheitskompetenz fördern.

Dieser Kurs findet ab dem 17.09.2020 14-tägig Donnerstags 17:00 bis 18:30 Uhr fortlaufend das über das gesamte Semester statt.

„Weitere Informationen zum Kurs finden Sie in unserem Programmheft auf Seite 20“

04.06.2020

Bericht über unser Recovery College in der Neuen Westfälischen

22.04.2020

Wir nutzen die momentane Situation als Chance und haben uns dazu entschlossen, euch Kurse online anzubietenÜber die App “Zoom” könnt ihr euch ganz leicht sowohl über euer Smartphone, als auch über einen Laptop/PC einwählen und seid live mit dabei. Bei der Umsetzung und Anmeldung stehen wir euch gerne unterstützend zur Seite. 
„Hier geht’s zu unseren Online-Kursen“

18.04.2020

Leider muss das Recovery College auch weiterhin geschlossen bleiben. Momentan ist nicht absehbar, wann und in welcher Größe wir wieder Kurse anbieten können.

In einem kleinen Umfang wird es virtuelle Angebote geben. So ist z.B. eine Gruppe auf Facebook „Das virtuelle Recovery College Gütersloh“ entstanden, in der es zeitweise einen guten Austausch gibt und durch die neue (teils internationale) Kontakte entstanden sind, die es sonst nicht gegeben hätte, die eine Bereicherung sind.

Dirk Hamann und Andrea Zingsheim werden ab Mittwoch den 22.04. um 16 Uhr regelmäßig (wöchentlich) ein virtuelles Recovery Café – als Video Chat auf Zoom – anbieten. Hier möchten wir Austausch ermöglichen, Information zum College geben und einfach zusammen diese Zeit etwas besser ertragen helfen.  Die Zugangsdaten bekommen Sie auf Anfrage, das machen wir so um einen gewissen Schutz der Teilnehmenden bieten zu können.

Wann es mit dem College weiter geht und Informationen zu den online Angeboten, die vielleicht noch dazu kommen, wird es auf unserer Homepage und in der Facebook Gruppe  geben.

19.03.2020

Wir haben aber auch nach neuen Wegen gesucht, uns zu vernetzen und auch Austausch über Recovery zu ermöglichen.

Deshalb gibt es jetzt eine Facebook Gruppe, was schnell und sofort umsetzbar war. Es ist klar, dass wir damit nicht alle erreichen, da es Menschen gibt, die aus nachvollziehbaren Gründen nicht bei Facebook sind und das auch nicht möchten. Gelichzeitig hoffen wir, dass es eine rege Beteiligung gibt.

Es sind alle herzlich eingeladen sich hier zu beteiligen. Die Idealvorstellung ist, dass es neben Austausch und Unterstützung auch hier gemeinsames Lernen entsteht. Also dass Fragestellungen/Übungen gepostet werden, an denen sich jede*r versuchen kann und über die man sich dann austauschen kann.

Die Einladung in die Gruppe darf und soll über Ihre/Eure jeweiligen Netzwerke gerne weitergeleitet und geteilt werden. Es handelt sich um eine private Gruppe, d.h. die Mitgliedschaft muss erst von einem Administrator/Moderator bestätigt werden.

Hier die Einladung in die Gruppe:

als link: Das virtuelle Recovery College Gütersloh

oder in den browser kopieren https://www.facebook.com/groups/525641675003536/members/

März 2020

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen bezüglich des Corona Virus haben wir uns schweren Herzens entschieden, alle Veranstaltungen und Kurse des Recovery Colleges Gütersloh-OWL bis auf Weiteres abzusagen. .

<< Beachten Sie, dass Anmeldungen zu unseren Kursen weiterhin möglich sind. >>
Über Ersatztermine oder eine evtl. notwendige Verlängerung der Schließung werden wir später noch informieren.

Wir danken für Ihr/euer Vertrauen und hoffen auf Ihr Verständnis.

Viele Grüße vom Team des Recovery College Gütersloh-OWL