Dozentin: Maria Brinker

Ich bin sowohl als Teilnehmerin, als auch als Dozentin mit dem Recovery- College verbunden. Die Entwicklung und dann die Vorstellung habe ich äußerst interessiert verfolgt. Warum? Als Betroffene habe ich hier eine Möglichkeit zu lernen und zu lehren, die ich bislang so nicht entdeckt habe.
Ich finde das College einfach rundum großartig, sowohl von den Menschen, die DAS bewirkt haben, als auch vom Konzept, das entwickelt wurde. Die Zusammenarbeit von Betroffenen und Profis mit gleicher STIMME gefällt mir sehr. Das es wieder so ein vielfältiges Programm geben wird, ist allen, die daran beteiligt sind, zu verdanken. Dieses Empowerment, auch über die Corona- Zeit hinweg, wo online- Kurse angeboten wurden, war und ist, hoffentlich auch in Zukunft einfach toll.