Dem eigenen Leben Sinn verleihen

Dozent*innen: Sarah Klose, Michael Schulz

Kurs mit 4 Terminen:

Mittwoch, 09.06.2021
Mittwoch, 16.06.2021
Mittwoch, 23.06.2021
Mittwoch, 30.06.2021

jeweils 16:30 – 18:30 Uhr

Zum Inhalt des Kurses:

Ein sinnerfülltes Leben ist einer der entscheidendsten Faktoren für unser allgemeines Wohlbefinden. Dabei spielen Elemente wie Kohärenz (Stimmigkeit), Orientierung, Bedeutsamkeit und Zugehörigkeit eine zentrale Rolle. Diese begünstigen nicht nur das eigene Sinnerleben, sondern bieten ebenso wichtige Anhaltspunkte, anhand derer die eigene Lebenszufriedenheit beurteilt werden kann.
Meist sind es jedoch kritische Ereignisse, die den Anstoß dafür geben, sich mit der Sinnhaftigkeit des eigenen Handelns und Lebens auseinanderzusetzen und grundlegende Überzeugungen sowie das eigene Selbst- und Weltbild infrage stellen können.

Wir möchten mit diesem Kurs die Möglichkeit eröffnen, über die Beschäftigung mit unserem ganz persönlichen Lebenssinn unser eigenes Gestaltungspotenzial zu aktivieren. Fragen wie:
„Was beeinflusst und prägt mein Leben?“
„Warum lebe ich genau so und nicht anders?“
könnten uns dafür erste wegweisende Impulse liefern.

Außerdem möchten wir den Teilnehmenden Raum geben, auch bereits bestehende Sinnfragen aufzugreifen und gemeinsam zu reflektieren. Erkenntnisse darüber, wie Menschen ihrem Leben Sinn verleihen, können dabei als Unterstützung dienen, den eigenen Reflexions- und Sinnfindungsprozess zu fördern und auch nach Krisenerfahrungen wieder neuen Lebensmut zu gewinnen.

Nach Ihrer Anmeldung über anmeldung@recovery-college-gt-owl.de erhalten Sie ca. 2 Tage vor Kursbeginn die Zugangsdaten.