X

Zeit bis Kursbeginn:

0Wochen0Tage0Stunden0Minuten

Prävention mit positiven Gedanken

Mit Autosuggestion die Kraft der Gedanken nutzen!

Dozent*innen: Kathrin Gilgasch, Susanne Schmedthenke

Kurs mit 4 Terminen:

Mittwoch, 12.05.2021
Mittwoch, 19.05.2021
Mittwoch, 26.05.2021
Mittwoch, 02.06.2021

jeweils 19:00-20:30 Uhr

Zum Inhalt des Kurses:

Durch die eigene Vorstellungskraft können wir uns ein positives Gefühl, Bilder und Situationen vermitteln, wodurch wir eine tiefe körperliche sowie auch seelische Entspannung spüren. Mit dem autogenen Training (AT) erlernen wir, unsere Gedanken zu sortieren und uns auf positive Glaubenssätze zu konzentrieren. Durch das AT lenken wir ganz bewusst unsere Aufmerksamkeit auf uns selbst und fokussieren uns auf unsere Wünsche und Ziele.

In diesem Kurs werden wir gemeinsam die Ruheformeln des autogenen Trainings kennenlernen und anwenden. Durch die Verinnerlichung dieser Übungen, auch in kurzer Form, können wir Gelassenheit in uns auslösen.

Durch positive Glaubenssätze können wir lernen, eigenständig aus negativen Gedankenspiralen herauszufinden, um Depressionen präventiv entgegenzuwirken.

Nach Ihrer Anmeldung über anmeldung@recovery-college-gt-owl.de erhalten Sie ca. 2 Tage vor Kursbeginn die Zugangsdaten.