Den eigenen Recoveryweg aktiv beschreiten

Die eigne Genesung und das Wohlbefinden durch Gesundheitskompetenz fördern

Dozent*innen: Timo Benders, Dirk Hamann

Termin:

Start noch offen

Anfragen bitte direkt an: timo.benders@recovery-college-gt-owl.de

Zum Inhalt des Kurses:

Ursprünglich war dieser Kurs im GPZ in Lippe geplant.

In diesem Kurs beschäftigen wir uns mit Hoffnung, Optimismus, dem „sich selbst ermächtigen“, damit, die eigene Genesung zu verstehen und selbst Wirksamkeit zu erleben. Dies sind Dinge, die eng verknüpft sind mit Wissen über Gesundheit, Gesundheitsvorsorge und Bewältigung von psychisch herausfordernden Lebensumständen.

Die eigenen Stärken statt nur die eigenen Schwächen zu erkennen und die eigene Genesung verstehen zu lernen, wird in diesem Kurs einen großen Schwerpunkt einnehmen. Mit Hilfe von Übungen und Gesprächen zum Beispiel zu Achtsamkeit und Wahrnehmung lernen die Teilnehmenden, ihr Wohlbefinden aktiv beeinflussen zu können und mit Schwierigkeiten kompetent umzugehen.

(Neue) Ziele für ein gelingendes Leben zu formulieren und zu verfolgen und persönliches Wachstum sollen Ausrichtung unserer Begegnungen sein.