Autobiografisches Schreiben – Rückblick und Ausblick

Dozierende: Silke Goldstein, Antje Goldstein-Stark

Kurs mit 3 Terminen:

Freitag, 25.11.2022
Freitag, 02.12.2022
Freitag, 09.12.2022

jeweils 19:00 – 21:00 Uhr

Kosten: 10 € / 20 € (Bitte beachten Sie die Hinweise zu unseren Kursgebühren !!)

Kursgröße: Unbegrenzt


Zum Inhalt des Kurses:

Wer bin ich, was möchte ich stärken?

Wir widmen uns in drei Terminen unserem Lebensweg. Von der Gegenwart ausgehend, würdigen wir die Vergangenheit und wünschen uns in die Zukunft. Es darf alles Ausdruck finden. Wer Entlastung sucht, mag Trost im Schreiben und im Mitgefühl der Zuhörenden finden. Wer Glück oder besondere Freude teilen möchte, ist eingeladen, andere mit seiner Geschichte zu stärken.
Die Vergangenheit ist in der Gegenwart aufgehoben. Sie macht uns zu der Person, die jetzt in den Seelenspiegel schaut. Was möchten wir verändern, stärken, entwickeln? Hier dürfen Wünsche und Träume formuliert werden. Das Vortragen der Wünsche lässt uns Verantwortung übernehmen. Gleichzeitig wird im Gegenüber etwas berührt.
Mit einer kreativen Übung schreiben wir uns ein. Danach gehen wir in eine längere Schreibzeit von etwa 30 Minuten.
Das Vorlesen der Texte und der Austausch über das, was sich im Schreiben, Vorlesen und Zuhören in uns bewegt, geschehen in Kleingruppen à 3 Personen. Wir pflegen einen wertschätzenden Umgang, bei dem die Texte nicht bewertet werden. Nach dem Vorlesen bleibt Zeit zum freien Plaudern in der Kleingruppe. Zum Abschluss kommen wir mit allen Teilnehmenden in der großen Gruppe zusammen.

Nach Ihrer Anmeldung über anmeldung@recovery-college-gt-owl.de erhalten Sie ca. 2 Tage vor Kursbeginn die Zugangsdaten.